Hervorgehoben

RAISSA ZHUNKE – KLAVIER

RAISSA ZHUNKE –  KLAVIER, FLÜGEL, KEYBOARD

Konzertpianistin Raissa Zhunkemit Schwerpunkt Klassik, Kammermusikpartnerin im Duo Zhunke, Jazzsängerin, freie Improvisatorin und Klavierlehrerin an dem Konservatorium Zürich gab schon als 9-Jährige ihr Debüt als Solistin mit Orchester, gewann dreimal den Jugend-Klavier- und Kompositionswettbewerb und trat mit Rezitals und im Fernsehen auf.

Dank dem polnisches Staats-Stipendium machte sie ihr Fach-Abitur am Musik-Lyceum in Lublin. Ihr künstlerischer Weg führt sie ab dann an die Musikhochschule Lübeck und anschliessend an die ZHdK, wo sie Master Music Performance and Chambers Music Diplomas mit Auszeichnung absolvierte. Sie studierte ausser klassisches Klavier auch Gesang (Jazz und Pop), freie Improvisation bei Fred Frith und Liedkorrepetition. Während 2009-2010 war sie Projektleiterin, musikalische Gestalterin und Komponistin des „Statttheater“ Stäfa (ZH).

Sie gewann Wettbewerbspreise wie Landolt- und den Duttweiler-Hug-Musikpreis, den Wettbewerb für Romantische Musik in Polen und den Maritim -Wettbewerb mit der Auszeichnung „Die beste Duopartnerin“. Sie bekam Konzertengagements auf MS Europa und war bei verschiedenen internationalen Festivals wie z. B. „Herbst in der Helferei“, “Musiksommer am Zürisee 2012″ und Festival Viana 2012 zu Gast.

Raissa Zhunke ist Stipendiatin zahlreicher Stiftungen wie der Margarete Meister- und der Oscar und Vera Ritter-Stiftung sowie der Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now“. Meisterkurse und musikalische Anregungen erhielt sie von herausragenden Pianisten wie Lazar Berman, Dina Joffe, Andrzej Jasinski, Anatol Ugorski, Edith Fischer, Peter Nagy und Vladimir Krainev.

Raissa Zhunke ist eine gefragte Solistin und Kammermusikpartnerin in der Schweiz, in Deutschland, Schweden, Österreich, Japan und Südamerika.

 

Hervorgehoben

ELENA ZHUNKE – VIOLINE, KLAVIER

ELENA ZHUNKE

Elena Zhunke

Konzertante, beschwingte, atmosphärische Live- Musik zum Apéro, beim Essen oder ganz einfach zum Tanzen, Geniessen und Träumen, dies bietet Ihnen die charmante Violinistin und Pianistin mit langjähriger Bühnenerfahrung. Geigenklang, der packt, fesselt und einfach lauschen lässt. Von Klassik bis modern Jazz. 

Die Geigerin gestaltete unzählige Geburtstage und Hochzeiten, Galas und Kirchentrauungen, Firmenevents und Diplomfeier, Seminare und Vernissagen, Aperos und private Konzerte.

Verwöhnen Sie Ihre Gäste passend zum gediegenen Menü auch mit einem gediegenen Livemusik-Repertoire: Bossa Nova, Samba, Tango, Ragtimes, Caféhausmusik, Wiener Waltzer und Polkas, unvergesslichen Evergreens. Was natürlich nicht fehlen darf: die wunderschönen Melodien aus der swingenden Jazz-Ära: Benny Goodman, Duke Ellington, Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, oder Louis Armstrong. Schaffen Sie ein Ambiente, welches Ihren Gästen in bester Erinnerung bleiben wird und Sie als stilsicheren Gastgeber ausweist.

Eleana Zhunke spielt für Sie bei Ihrem Privat- oder Kundenanlass, sei es Hochzeit, Abdankung, Geburtstag, Vernissage, Ausstellung, Diplomfeier etc. Akustisch oder verstärkt, drinnen oder draussen, alleine, im Duo oder einer Besetzung Ihrer Wahl.

Das Wohlbefinden unserer Zuhörerinnen und Zuhörer sind uns ein Bedürfnis. Auf Ihre musikalischen Wünsche gehen wir selbstverständlich gerne ein. Ausserdem bieten wir Standardtänze stilsicher an und das in angenehmer Lautstärke.

DUO ZHUNKE

Zusammen mit ihrer Schwester Raissa Zhunke gründete sie 2007 in Zürich das Duo Zhunke (Violine und Klavier) Die Musikerinnen sind Preisträgerinnen zahlreicher Wettbewerbe im In- und Ausland und sind regelmässig als Solistinnen und Kammemusikerinnen bei internationalen Festivals in Europa, Japan und Südamerika zu Gast.

Das breite Repertoire der jungen Künstlerinnen umfasst Werke für Violine und Klavier von Barockzeit bis in die Moderne und greift mit Tango, Salonmusik, Ragtime, Jazz und Filmmusik weit über den klassischen Rahmen hinaus. Ihre Interpretationen zeichnen sich durch homogenes Spiel, klangliche Ästhetik, brillante Virtuosität, künstlerische Reife und feuriges Temperament aus.

Duo Zhunke bezaubert durch ihre unglaubliche Ausstrahlung, schafft Atmosphäre und garantiert mit einem gigantischen Repertoire an gediegener Unterhaltungsmusik ein unvergessliches, persönliches Ereignis mit Stil und Niveau.

Engagieren Sie Duo Zhunke für Ihre Anlässe der ganz besonderen Art!

 

Referenzen

      • MS Europa
      • Rotary International Lübeck
      • Raiffeisenbank St. Gallen
      • Wasserschloss Hagenwil
      • Schloss Wartegg
      • Schloss Arbon
      • Schloss Rapperswil
      • Martel AG St. Gallen
      • Universität HSG St. Gallen
      • Galerie neinundaber St. Gallen
      • Museumsnacht St. Gallen
      • Quellenhof Bad Ragaz
      • Suvretta House  St.Moritz
      • Tonhalle Zürich
      • Tonhalle St. Gallen
      • Zürcher Hochschule der Künste
      • Villa Sträuli Winterthur
      • Kulturforum Altenberg Bern
      • Swatch AG
      • Helferei Zürich
      • Pfalzkeller St. Gallen
      • Kirche St.Laurenzen
      • HPV Rorschach
      • Bernie’s Zürich
      • Amriswil on Ice
      • Haus Holzenstein Romanshorn
      • Wedding & Events GmbH Zürichberg
      • Kiwanis – diverse
      • Freie Trauungszeremonie Schweiz
      • Migros – Kulturprozent
      • Steuerpartner AG

Eventbilder

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

MICHAEL NEFF – TROMPETE

MICHAEL NEFF – TROMPETE,  FLÜGELHORN, ALPHORN, BÜCHEL

Michael Neff macht alleine mit seinem Instrument oder mit seiner Group ihren Fest zu einem unvergesslichen musikalischen Ereignis! Ob eine Vernissage, Geburtstagsfest oder Abdankung, ob ein Firmenanlass oder Privatparty, ob im grossen oder kleinem Raum, in einer Solo-, Duo- oder Trio – Besetzung, mit Klavier, Orgel, Geige, in einem passenden Raum oder draussen, akustisch oder verstärkt, als atmosphärische Hintergrundmusik oder konzertante musikalische Einlage ihres Anlasses –  ideenreich, professionell und kreativ garantiert Michael Neff eine einmalige Umsetzung Ihrer persönlichen Wünschen.

„Michael Neff setzt mit seiner Gruppe auf entspannte und entspannende Töne. Das hält er auch durch, wenn es mal ein wenig lauter wird. Seine Trompete und sein Flügelhorn klingen dabei so schön, lyrisch und leicht, dass sich die Frage aufdrängt: darf Jazz schön klingen? Er darf. Vor allem dann, wenn Michael Neff’s Ruhepole so viel weiter tragen, als mancher rohe musikalische Kraftakt.“ (Franz X.A. Zipperer)

Unzählige CDs, spannende Sparten-übergreifende Projekte und Radioaufnahmen – all das sicherte dem Trompeter einen Ruf als ein musikalisches Multi-Talent. Seine Improvisationen erinnern viele an Jazz-Legenden wie Miles Davis oder Chat Baker. Seine musikalische Wurzeln aus Appenzell spürt man bei Improvisationen auf dem Büchel und Alphorn.

Den Jazz entdeckte er an der Jazzschule St. Gallen, wo er bei Bernhard Schoch und Lester Menezes Trompete und Jazz-Improvisation studierte.

Im Jahr 2000 erhielt er den Förderpreis der Kulturstiftung des Kantons Appenzell Ausserrhoden. Dies ermöglichte ihm einen Aufenthalt in New York mit Unterricht bei Eddie Henderson, Cecil Bridgewater und Mike LeDonne.

Im Jahr 2008 erhielt er einen weiteren Förderbeitrag der Ausserrhodischen Kulturstiftung. Dieser ermöglichte ihm ein Kompositions-Auslandsemester beim Saxofonist/Komponist Andy Middleton am Konservatorium Wien.

Seit dem Jahr 2000 leitet er seine eigene Band, die Michael Neff Group. Michael Neff ist ein Musiker par excellence, der Höhen und Tiefen des Jazz als Trompeter und als Komponist stilsicher auslotet.

Über 20 seiner Kompositionen und Interpretationen werden regelmässig von RadioSwissJazz gespielt!

Einen Blick in seine Diskographie können Sie gerne hier werfen:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

musikalische Stationen und Referenzen

– Peter Roth (Gabriel Fauré Requiem, arrangiert von Peter Waters, „Silence“ und das „Requiem für die Lebenden“)
– Peter Waters
– Bodan Art Orchestra

– Monday Night Orchestra
– Swiss Youth Jazz Orchestra
– Repräsentationsorchester Schweizer Armeespiel
– Thomas Biasotto Big Band
– „Eine Winterreise“ mit Jens Weber & Klaus-Georg Pohl
– Rolf Caflisch (regelmässige Auftritte beim weekly Jazz in Chur)
– Kaleidoskop String Quartet
– Ballads and more… „String Quartet Meets Jazz Quartet“: Eigenkompositionen mit Musikern des Sinfonieorchesters St.Gallen und Opernhaus Zürich (www.theatersg.ch)
– Appenzeller Jazzkapelle
– /q3/
– Spunk!
– Superstecher
– Repräsentationsorchester

 

Kundenstimmen

Danke, dass Sie uns die Gestaltung Ihres Events anvertraut haben

und danke für Ihr Feedback!

Ihr Eventmacher-Team

Unsere Referenzen

MS Europa
Rotary International Lübeck
Raiffeisenbank St. Gallen
Wasserschloss Hagenwil
Schloss Wartegg
Schloss Arbon
Schloss Rapperswil
Martel AG St. Gallen
Universität HSG St. Gallen
Galerie neinundaber St. Gallen
Museumsnacht St. Gallen
Quellenhof Bad Ragaz
Suvretta House  St.Moritz
Tonhalle Zürich
Tonhalle St. Gallen
Zürcher Hochschule der Künste
Villa Sträuli Winterthur
Kulturforum Altenberg Bern
Swatch AG
Helferei Zürich
Pfalzkeller St. Gallen
Kirche St.Laurenzen
HPV Rorschach
Bernie’s Zürich
Amriswil on Ice
Haus Holzenstein Romanshorn
Wedding & Events GmbH Zürichberg
Kiwanis – diverse
Freie Trauungszeremonie Schweiz
Migros – Kulturprozent
Privatbank Wegelin St.Gallen
Steuerpartner AG St.Gallen
Galerie Ted Scapa

Eventmacherkonzept

Veranstaltungen sind ein Berg von Details.
Verknüpft mit einem komplexen Ablauf und einer Menge an Tontechnik, Lichttechnik und Personal bedeuten sie eine grosse Herausforderung, welche sich nur mit Erfahrung und Feingefühl beherrschen lässt.

Genauigkeit und Toleranz, Ausdauer und Improvisationstalent geben sich die Hand und führen beide Seiten der Bühne zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis.

Mit dem „Know how“ aus über 15 Jahre Bühnenerfahrung zaubern die Eventmacher Ihr spezielles Event. Ob ein „Moulin Rouge Abend – voller gefährlicher Liebschaften“, einem Comedy Event mit Stars wie Andreas Thiel oder Walter Andreas Müller.

Das Geheimnis und die Spezialität unseren Veranstaltungen ist die Veranstaltungs-Regie.

Nichts überlassen die Profis dem Zufall. So gehört die optimale, atmosphärische  Beleuchtung (wie zum Beispiel vom internationalen Lichtdesigner Guido Petzold) genauso dazu wie die genau auf Ihre Wünsche gestalteten Inhalte. Ob mit grossem oder kleinen Budget. Mit uns wird Ihre nächste Veranstaltung atemberaubend schön. Persönlich. Unvergesslich.

Unsere Konzepte beziehen den Ort, die Menschen, die Atmosphäre ein, in der Sie feiern und erleben möchten. Sie werden Staunen was wir aus Ihrem Keller, Ihrer Lagerhalle oder Büro so alles machen….

Nichts ist unmöglich.

Infrastruktur. Locations. Equipment und Know How. Wir verfügen über eine umfangreiche Ausrüstung, sowie über ein gut ausgebautes Netzwerk um Ihren Wünschen voll gerecht werden zu können. Wir haben sicherlich für Sie den richtigen Ort und das Material diesen Raum für Sie zu verwandeln.

Unsere Spezialität ist:

  • Hochzeiten
  • Firmenanlässe
  • Gala – Abende
  • Werbeveranstaltungen
  • Vernissage
  • Promotion Events
  • Individuelle Ereignisse
  • Vernissagen
  • Privatkonzerte im Rahmen eines Geburtstagsfestes

Egal ob Duet aus zwei Violinen oder Violine und Violoncello, Violine und Klavier oder Cello und Klavier, Klaviertrio oder Streichquartett, Moderator oder Dj, Sänger oder Luftseilakrobaten, Komiker oder Alleinunterhalter, Moderatation oder eine Band, Pianist oder Organist, Barockmusik oder Tango – Blues – Retro oder Schlager der 70-80 Jahren zu einem Apero oder zum Tanzen und sogar eine Feuershow! All das können Sie dank unserem Team zu einem erschwinglichen Preis bekommen. Und dazu noch mit professionellen Maske und Kostümen! Dank unseren vielseitigen und vielsaitigen Künstlern mit langjähriger Erfahrung können Sie jeden Ihrer Wünsche schon nur mit zwei Artisten erfüllen. Two for Event sorgen dafür, dass Ihr einzigartiges Event Ihnen und Ihren Gästen für immer in Erinnerung bleibt!

Holen Sie eine unverbindliche Offerte speziell für Sie kreiert und passend für jedes Budget.

Two for Event warten auf Sie!